Orthopädie- /
Bandagistentechnik
Rehabilitationshilfen
Therapie und Training
Elektro-Medizintechnik
Homecare
Gesundheit und Wohlfühlen
Bein/Knie


 Genu Syncro 600

Neoprenbandage mit zwei zirkulären elastischen Verschlüssen. Stabilisierungsbandage ohne Bewegungseinschränkung mit seitlichen Gelenksschienen. Bei leichter seitlicher Instabilität, leichter Kreuzbandinstabilität und Unsicherheit bei schmerzhafter Gonathrose.

 Knie-Ruhigstellungsbandage mit Schiene ohne Gelenk

Zur Ruhigstellung des Kniegelenkes nach Operationen, nach Bandverletzungen und nach stabilisierten gelenksnahen Frakturen.

 Kniebandage mit Mehrfachgelenk und erhöhtem Stabilisierungseffekt

Postoperativ nach Bandnähten oder Bandlastiken, Mobilisierung nach gelenksnahen stabilisierten Frakturen, Knieendoprothesenimplantation und hochgradigen Gelenksinstabilitäten. Einstellbare Gelenke an seitlichen anformbaren Metallschienen, Bewegungsumfang einstellbar.

 Kniebandage mit Patellaring

Bei Gelenksergüssen und Schwellungen, bei Arthrose und Arthritis, Bänderschwäche oder Luxationsneigung der Patella und leichter Instabilität.

 Kniekappe seitlich verstärkt

Bei leichten Meniskusschäden, Knorpelverletzungen oder Bandverletzungen.

 Patella-Führungsbandage

Bei Fehlstellung der Patella, femurpatellarem Schmerzsyndrom, Instabilität der Patella oder Luxation.

 Stabilisierungsbandage mit Bewegungseinschränkung

Seitliche Gelenksschiene einstellbar. Bei älterer Bandinstabilität postoperativ als Nachbehandlungsbandage.

 Tigges-Genu-Neopren

Neoprenbandagen mit zwei zirkulären elastischen Verschlüssen. Stabilisierungsbandage ohne Bewegungseinschränkung mit seitlichen Gelenksschienen. Bei leichter Instabilität, leichter Kreuzbandinstabilität und Unsicherheit bei schmerzhafter Gonathrose. Postoperativ.

 Becken-Bein-Orthese (BBO)

Bei spastischer Hüftadduktion, Hüftluxation. Als Symmetrielagerung oder Ganzkörper-Orthese. Nach Gipsabdruck.

 Derotationsgurt für das Bein mit Beckenring

Bei Rotationsfehlstellung des Beines. Nach Maß.

 Dreipunkt-Korrektur-Orthese

gegen Varus oder Valgus

 Dynamische Knieorthese

Zur Frühmobilisation bei Bandverletzungen. Nach Kniegelenksoperationen, Kreuzbandplastiken, Innenbandrekonstruktionen und bei Knieinstabilität. Nach Gipsmodell - sehr gute Paßform.

 Dynamische Knieorthese mit Bewegungseinstellung

Zur Frühmobilisation bei Bandverletzungen. Nach Kniegelenksoperationen, Kreuzbandplastiken, Innenbandrekonstruktionen und Knieinstabilität. Nach Gipsmodell.

 Fracture Brace (Sarmiento)

Bei Unter-/Oberschenkel-Fraktur sowie anstelle der Gipsbehandlung. Nach Maß. Auch Sonderanfertigungen möglich.

 Knieorthese nach Gipsabdruck

Als Dauerversorgung für chronische Schädigungen, nach Einsatz oder Lockerung von Prothesen, bei Varus- und Valgusfehlstellungen und bei Lähmungen. Frei beweglich oder mit Knie-Feststellung. Hülsen- oder Schellenbauweise. (Extrem stabile Ausführung, für erhöhte Beanspruchung.)

 Lagerungsschiene nach Lange

Nachbehandlung nach Hüftoperation, Rezidiv-Prophylaxe nach Korrektur bei spastischer Hüftadduktion. Aus Kunststoff mit Abduktionsstab. Nach Gipsabdruck.

 Mecron-Kniestreckschiene

Zur Ruhigstellung des Kniegelenks nach Operationen.

 Oberschenkel-Entlastungsapparat mit Tuberaufsitz

nach Knochenerkrankungen, Athrosen im Knie- und Knöchelgelenk, bei schlecht heilenden Frakturen, Hüfterkrankungen und bei Lähmung.

 Oberschenkel-Stütz- und Führungsapparat ohne Tuberaufsitz

Nach Lähmungen (Polio, Querschnitt) In Schellen- oder Hülsenbauweise.

 Patella-Sehnenbandage

Bei Patellaspitzensyndrom.

 Steife Kniehülse

(individuelle Anfertigung) bei Kniegelenksdefekten, Kniegelenksdestruktionen durch Infektionen

 Swivel Walker

Geh- und Stehapparat für MMC, Spina-Bifida-Patienten. Nach Maß.

 Thomas-Splint-Apparat

Bei Morbus Perthes, zur temporären Entlastung des Hüftgelenks. Nach Gipsabdruck.

 X- und O-Bein-Korrektur-Orthesen

Crus Varus - Genu Valga. Nacht-Orthesen. Aus Kunststoff. Nach Gipsabdruck.

   Home   Impressum  Orthopädietechnik Helnwein Bandagist - office@helnwein.at - Tel 02622.22710.31